Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Sonntag, 16. Oktober 2011

Mystery 6. Etappe


Die Fleissarbeit ist erledigt. Es gab ein paar Aha-Erlebnisse. Ich dachte gerade, super, noch gar nichts trennen müssen und dann. Beim ersten Mal vernähen, hat meine Tochter bei der vierten Naht bereits gefragt, ob es so richtig ist. Es war falsch, ich bin ihr also dankbar, dass ich nur vier Nähte trennen mußte.

Dann habe ich beim Rand zusammennähen den nächsten Fehler gemacht, wollte gerade den Trenner greifen und siehe da, der Unterfaden war leer, also nichts mit trennen.

Nun ist das gute Stück aber erstmal fertig. Da ich vorgearbeitet hatte, nicht ganz soviel zu schneiden, aber auch der "Rest" war genug.

Liebe Ania, wie immer vielen Dank. Die Anleitung ist gut und es warten jetzt ja noch Blöckchen auf die nächste Runde.

Gruß Sonja

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    das sieht ja super aus.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,
    ich mag Deine Sächelchen alle gern anschauen.
    Die Wechselklappen sind auch allerliebst.Ich bin gerade dabei mir ebenfalls eine Wechseltaschenklappe zu nähen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen