Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Sonntag, 1. Januar 2012

Alles Gute zum Neuen Jahr


Glück ist wie ein Puzzle
- es besteht aus vielen Einzelteilen!


Ich wünsche Euch allen ein gutes Neues Jahr mit vielen schönen Momenten, besinnlichen Stunden, kreativen Einfällen und genügend Zeit für alles, was Euch wichtig ist!

Die nächsten Wochen werde ich - bedingt durch eine Fortbildung mit Prüfung - etwas weniger zum Handarbeiten kommen. Und das, wo soviele neue BOM's gestartet sind. Habe heute schon einige Anleitungen heruntergeladen und kann mich noch immer nicht entscheiden. Die nächsten Wochen werde ich alles weiter beobachten und mal schauen, wo ich letztendlich mitmache.

Dennoch hat bei mir die Bauphase für Jeannekes Häuser begonnen. Die ersten Häuschen sind fertig. Das "Musterhaus" ist fertiggestellt worden und der Block ist leider nicht quadratisch. Zeigen möchte ich das Haus Nr.1 trotzdem. Es hat sogar eine Hausnummer bekommen. Irgendwie werde ich es noch verarbeiten.



Die weiteren Häuser sind noch ohne Umrandung, weil ich mich noch nicht final für einen Stoff entscheiden konnte.

Mein Sonnenblumenhaus,

mein Kaffeebohnenhaus,



Ich bin gespannt auf Eure Häuschen und Eure weiteren Pläne für 2012...

Herzliche Grüße, Sonja

Kommentare:

  1. Schöne Häuschen!
    Auch wünsche ich dich alle Gute zum neuen Jahr.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß sind die denn!!!!
    Gratulation, den Schlüssel zum Häuschen hast du sicher!
    Herzliche Grüße und weiterhin so schöne Ideen
    claudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,
    ich wünsche Dir alles Gute für das Jahr 2012.
    Deine Häuschen sehen super aus. Jetzt bin ich gespannt, wie viele Du noch machst und was zum Schluß daraus wird.
    Fleißig, fleißig.
    Alles Liebe Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,
    vielen Dank für Deine nette Nachricht auf meinem Blog!
    Auch Dir ein glückliches und gesundes Neues Jahr, immer ein Stückchen Stoff mehr als Du brauchst und zunächst einmal toi, toi, toi für Deine Fortbildung und Prüfung. Ich denke, Du solltest zum Entspannen durchaus ein Lieselchen für die Pausen zwischen den Stunden mitnehmen!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen