Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Sonntag, 25. März 2012

Und nochmal: Just Take 2 und Häuser....

Es ist schon erstaunlich, habe ein paar Tage nichts eingestellt und schon bekomme ich Mails, was mit mir los ist. Ich habe ein wenig genäht, aber nicht soviel wie sonst. Zum einen ist der Just Take 2 Block dieses Mal anspruchsvoll und wird komplett mit der Hand genäht. Ich habe ihn auch noch nicht ganz fertig, somit gibt es nur ein Foto vom Zwischenstand.


Das er noch nicht fertig ist, hat einen ganz einfachen Grund. Das restliche Stoffstück ist zu klein, um den Hintergrund in einem Stück zu nähen. In der Anleitung ist er gestückelt (dafür reicht der Stoff), ich habe aber eine super Anleitung bekommen, um diese Nähte zu vermeiden. (Dank an Roswitha) Nun fehlt mir an dem Stöffchen genau 0,5 inch. Nächste Woche werde ich schauen, ob ich den Stoff noch nachbekomme. So lange muß der Block dann noch warten.

Meine Bauarbeiter hatten sehr lange Pause und die ist ihnen gar nicht gut bekommen. Die ersten nach Häuschen nach den 6 Wochen Winterpause sind arg schief geworden, aber nun bleiben sie erstmal bestehen. Abreissen kann ich sie immer noch. Ich hoffe, dass das nachher mit dem Rand und im großen Quilt nicht mehr so stark auffällt.


Ganz herzlich möchte ich meine beiden neuen Leserinnen Angelika und Ingrid begrüßen. Schön, dass Ihr meinen Blog gefunden habt.

Liebe Grüße, Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    ich weiß schon, warum ich um den JT2 einen großen Bogen gemacht habe *LOL* Da hast du beim Craftsy-BOM ein schnelleres Erfolgserlebnis ;-) Aber: dein angefangener Block sieht dramatisch gut aus und deine Häuschen sind nicht schief, die haben nur etwas Schwung, weil Frühling ist ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja, war das Treffen in Prag schon? Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen