Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Freitag, 29. Juni 2012

Täschchen für einen guten Zweck...

..in der Schule meiner Töchter findet Ende August eine Tombola zu Gunsten von Unicef statt. Die organisierende Schülergruppe hat um Spenden gebeten. Spontan habe ich zugesagt, ein paar meiner Kosmetiktäschchen zu nähen.

Somit durfte ich Stoff kaufen:


und habe diese Täschchen genäht. Alle werden nicht gespendet, ein paar werde ich in Reserve behalten.


 



Und dann habe ich mich gestern spontan hierfür angemeldet:

 

Die Vorlage für diesen Block bekommen wir teilnehmenden Näherinnen zugeschickt und dürfen unsere Bilder dann zu einem bestimmten Tag veröffentlichen. Mal schauen, was das wird :-). Sobald der Link geschaltet ist, füge ich ihn ein.

Vielen Dank noch für die lieben Kommentare zu meinem Just Take 2, dort geht es am Sonntag weiter, der letzte Block ist auch genäht. Und herzlich willkommen an meine neue Leserin Valomea.

Liebe Grüße, Sonja

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    tolle Taschen hast du genäht. Vor allem die mit dem Schaftsmotiv gefällt mir als Spinner besonders gut. Manchmal bereue ich es doch, daß ich "nur" stricken und so gut wie gar nicht nähen kann.

    AntwortenLöschen
  2. Diese kleinen Täschchen werden bestimmt sehr begehrt. Auch mir gefällt der Schäfchestoff am besten.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Die Taschen sind toll und werden bestimmt super gut ankommen. Ich hab leider meine Schwierigkeiten mit dem Einnähen von Reißverschlüssen, aber ich übe.
    lg margrit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,
    auch mir gefallen deine Täschchen richtig gut. Besonders die "Englischen" da ich ein Fan der "Insel" bin. ;-)
    Toll das du dich auch beim Blog Hop angemeldet hast. Hast du schon eine Nachricht von Carol ob du einen Platz bekommen hast??
    Ich hab bescheid bekommen und freue mich schon aufs Schälchen nähen. ;-)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja,
    die Täschchen sehen super aus, ich bin mir sicher, dass sie weg gehen wie geschnitten Brot ;-) Das Bowl-Pattern besitze ich schon lange, bin aber bisher noch nicht zum Nähen gekommen, daher habe ich mich auch nicht für das Blog-Hopping angemeldet, finde die Idee aber toll! So ein Kurs bei Bernadette Mayr ist erste Sahne, melde dich an, du wirst es nicht bereuen! GlG, Martina

    AntwortenLöschen