Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Montag, 11. Februar 2013

Just Take 2 - Die letzten Blöcke

Es ist vollbracht. Fast unglaublich für mich, aber nach 100 Blöcken habe ich es um Mitternacht geschafft. Das Top ist mit zur Zeit 
1,83 m x 2,36 m fast fertig. Schaut selbst:












Zum Schluß noch mit zwei Aufgaben. Ein Block fehlte - warum auch immer. Den habe ich noch fix genäht. Ein weiterer Block war viel zu klein. Nur 6 inch statt 9 inch im Quadrat. Da habe ich mir dann anderweitig geholfen. Mitnäher werden das wahrscheinlich sofort erblicken.

Nun kümmere ich mich beizeiten um eine Randlösung. Ursprünglich wollte ich Quadrate an den Rand nähen, das nimmt mir aber zuviel von der Wirkung. Nun überlege ich, ob ich einen ganz schlichten schmalen dunkelblauen und daran einen etwas breiteren weißen Rand nähe. Da überlege ich noch etwas weiter. Eilt ja nicht.

Ich danke Euch für die vielen lieben Kommentare während der ganzen Etappen und freue mich natürlich auch heute, wenn Ihr was zum fast fertigen Werk schreibt.

Liebe Grüße, Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja, er ist eine Pracht. Deine Idee für den Rand finde ich gut. Das hält das unruhige Muster zusammen.
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja, herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung. Das Top sieht toll aus. :-))))))))

    AntwortenLöschen
  3. wahnsinn, der sieht klasse aus! super toll geworden! ich würd auch einen einfachen rand empfehlen, bzw. werde selbst auch einen einfachen machen, damit der quilt an und für sich alleine ganz toll wirken kann!
    also, nun muß ich gas geben! das kommentar von meinem göga war "warum bist du noch nicht soweit???" na ganz klaro ich hab erst im august damit angefangen! aber wird schon noch werden
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,

    Gratulation zu diesem wunderschönen Top.
    Deine Idee zur Randgestaltung findet ich sehr gut.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Respekt!! Das Top ist schon mal wunderschön, ich würd mich auch für einen einfachen Rand entscheiden sonst wird's zu unruhig. Genau meine Farben, wirklich toll!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sonja, das ist ja ein toller Quilt bzw. noch Topp. Ein Traum und Gratulation auch von mir. Ich bin auch ein Blaufan und bin ganz hin und weg. Du kannst wirklich stolz sein.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja, wunderschön ist es geworden!
    Happy quilting!
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist Dein Top geworden. Herzlichen Glückwunsch!
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sonja,

    herzlichen Glückwunsch zu dem wunderschönen JT2 - ich bewundere auch dein Durchhaltevermögen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Moin Sonja, was für ein Traumhaftes Schmuckstück, das hast du wunderbar hinbekommen. Klasse :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. 98 - 99 - 100 - yeah yeah yeah! Feuerwerk! Applaus! Super!
    Liebe Sonja, Dein Top ist wirklich toll! Auch ich rate zu einem einfachen Rand, damit die Wirkung erhalten bleibt.
    Und nun ein dreifaches Kölle: alaaf! Kölle: alaaf! Kölle: alaaf!
    Iris

    AntwortenLöschen
  12. tollmir fehlen immer noch ca 12 Teile, hoffe aber auch damit noch ferig zu werde, weisst du schon wie du das riesenteil quiltest?

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, aber ich beneide Dich nicht ums Quilten.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Seeeeehr schön, ganz wunderbar!!!
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  15. Wow....das ist ja eine Fleißarbeit!!
    Die Blöcke.....mit so vielen unterschiedlichen Mustern.
    Da würde ich mich nicht rantrauen.
    Wirklich Gratulation dazu!!!
    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sonja,
    gratuliere zu diesem wunderbar gelungenen Patchwork-Top, ein Feuerwerk an Mustern! Ganz toll!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Glückwunsch zu dieser Wahnsinnsarbeit die du da hinter dich gebracht hast!!! Wunderschön ist er geworden. Wann hast du denn angefangen damit??? Liebe Grüsse Heidi

    AntwortenLöschen