Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Donnerstag, 14. März 2013

Gemüse mit Curry und danach exotische Rote Grütze....


... so könnte ich meine Werke vom Wochenende nennen.

Aus meinen Obst- und Gemüsestoffen habe ich mit der Zauberkachel kleine Untersetzer für Schüsseln oder Töpfe genäht.





Ich mag die Farbzusammenstellungen und das immer wieder neue Aussehen bei der Nutzung der Kachel. Ein paar werde ich zu Ostern als Mitbringsel verschenken.

Verschenken möchte ich auch diese Kulturtasche mit Wachstuch gefüttert. Mir gefiel der Innenstoff, weil es mal nicht das typische Wachstuch mit Pünktchen oder Streifen ist. Ein Exemplar hat meine Cousine schon bekommen, das zweite wird vom Osterhasen überbracht.


Apropos Ostern, dieser kleine Geselle hat auch Einzug gehalten, da folgen vielleicht noch ein paar weitere.


Liebe Grüße, Eure Sonja




Kommentare:

  1. toll sehen die kachel-untersetzer aus ....wie man die näht? kannst mir das zeigen wenn wir uns sehen? gefällt mir super gut!
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,
    ich habe mich gerade bei dir auf dem Blog an gemeldet und finde ihn sehr schön.
    Es macht mir Freude immer mal wieder bei dir rein zuschauen.
    Liebe Greüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,
    die Untersetzer sehen ja super aus. Die Idee würde ich gerne stiebitzen.. Aber was bitte schön ist die "Zauberkachel"??

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeannette,
      die Zauberkachel ist im Prinzip ein Stück Pappe, die man an bestimmten Stellen umklappt. Auf mehrere Stücke Stoffe gelegt, dann wird geschnitten und mit einem Mittelstreifen, der die Nahtzugabe ausgleicht, wieder zusammengenäht.
      Wieder geschnitten, zusammengenäht, usw. Bei meiner Zauberkachel insgesamt 4x.
      Ich zeig das demnächst mal im Blog.
      Gruß Sonja

      Löschen
  4. Das Häschen ist ja sooo süß. Aber auch die Ungtersetzer und das kleine Täschchen haben ihren Reiz und gefallen mir.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Deine Untersetzer sind klasse,muß ich mir merken.
    Das Häschen ist niedlich.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sonja,
    tolle Untersetzer - und so nahrhaft und vitaminreich! Hey, da musst Du bloß aufpassen, dass die Leckermäulchen am Tisch nicht in die Deko beißen ...
    Viele Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  7. Die Untersetzer sind besonders stark, aber auch die schöne Tasche mit der Stickerei!

    Nana

    AntwortenLöschen