Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Sonntag, 19. Mai 2013

Nochmal neue Täschchen....

 Nachdem meine Stickmaschine die letzte Woche nicht ganz so wollte, wie ich es mir gewünscht habe - lag an der Bedienerin :-) -  konnte ich nun heute die angefangenen Taschen fertignähen. 

Eine Kellerfaltentasche für meine Knöpfe. Und zwar weniger für die, die ich hier zum nähen brauche. Sondern viel mehr für die Knöpfe, die immer bei neuen Kleidungsstücken beigefügt sind und sich bei mir in allen möglichen Ecken befinden. Nun war die Idee, die Knöpfe in dieser Tasche zu sammeln.

Als zweites noch eine Kellerfaltentasche, aber dieses Mal eine Falte breiter. Ich gestehe, ich habe selbst nur eine gekaufte Kosmetiktasche, das soll sich nun ändern. Auf das Futter hab ich noch eine kleine Tasche genäht, diese wird mit einem Kam Snap geschlossen. Damit alle wissen, das dies "meine Tasche" ist, hab ich sie entsprechend bestickt.


Und zuguterletzt wollte ich die Kellerfaltentasche noch einmal anders nähen, nämlich am unteren Rand ohne die Falten zu legen, sondern sie offen zu lassen. 


Beim nähen kam dann die Idee, dies nicht nur als Kosmetiktasche nutzen zu können. An den schmalen Enden habe ich Schlaufen angenäht, 


so das bei Bedarf der Schulterriemen mit zwei Karabinern befestigt werden kann. 

Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstfest. Eure Sonja


Kommentare:

  1. Das ist ja eine prima Idee,die Faltentasche so zu verändern,Du bist ja sehr kreativ.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  2. die sehen toll aus!
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  3. tolle Taschen - gefallen mir alle sehr gut - vor allem die Idee mit den Falten offenlassen - super !
    Liebe Grüße Karin aus dem Harz

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Täschlein hast Du genäht - so wandelbar und mit soooo vielen Gesichtern.
    Hihihi - die Knopftasche spricht für sich - allein von der Stoffauswahl.
    ♥♥♥liche Grüße - von Blog zu Blog
    Angelika = ange_naeht unter http://angenaeht.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja
    eine tolle Idee, Deine Kosmetiktasche so zu signieren.
    Nun weiß jeder die Finger davon zu lassen.
    Auch die anderen Taschen/Täschchen sehen super aus.
    Im vergangenen Jahr habe ich mir aus USA eine Vorlage von der Tasche mit den offenen Falten mitgebracht. Sie liegt noch auf dem Stapel zum nähen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  6. Was ist die Tasche zauberhaft. Sowas von schön und auffällig. Das ist ein wunderbares Stückchen Arbeit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee für die zur Kleidung beigelegten Knöpfe übernehme ich mal so. Alle Täschlein sehen sehr charmant aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen