Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Sonntag, 6. Oktober 2013

Zweiter Kurstag : Arbeiten mit dem 10 ° Lineal

Voller Ideen ging es heute in die zweite Runde. Mit einigem Auftrennen und neu annähen ist aus meinem Beulenexemplar nun auch ein Kreis geworden.

In dem Kurs sind viele tolle Werke entstanden. Bei den Kreisnähern fehlt überall noch der Kreis in der Mitte, deshalb bitte nicht über die Löcher wundern.

Hier kommen die gesammelten Werke von heute.
Viel Spaß beim schauen, wir als Teilnehmer hatten ihn beim Kurs.

















Vielen Dank an Anke für die Unterstützung bei den Erklärungen, der Farbwahl, beim Auftrennen, bei der Fehlerbehebung, als Kummerkasten usw.

Liebe Grüße, Sonja

Kommentare:

  1. hallo ihr lieben, ich kann gar nicht sagen welche variante mir am besten gefällt, es hat jedes teil was besonderes an sich! ganz tolle arbeiten...ich freu mich schon auf die fertigen werke, die dann sicher im netz irgendwo zu finden sind
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  2. einfach wundervoll die Bilder. Ich bin fasziniert und werde auf dem Stoffmarkt nach solch einem Lineal Ausschau halten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,
    wow, das sind ja wunderschöne Sachen, die Ihr mit dem 10 ° Lineal macht. Ich bin begeistert und werde bei der nächsten Gelegenheit mir auch so ein Lineal zulegen. Besonders die Kreise gefallen mir. Wird der auf den Hintergrund aufappliziert?
    Ich bin gespannt wie es weiter geht. und wünsche Dir einen guten Wochenbeginn.
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja, bin begeistert. Alles sieht fantastisch aus. Werde sicherlich soetwas auch nähen.
    Gruß Sigrid L.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja,

    bin total begeistert. Wunderschöne Quilts sind entstanden.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sonja,
    wunderschön!!! Da ist es schwer zu sagen, was mir am Besten gefällt.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja,
    es ist schon beeindruckend, was von Euch mit dem 10 Grad Lineal alles gezaubert wurde. Die Kreis-Modelle gefallen mir persönlich am allerbesten.
    Liebe Grüße und viel Spaß weiterhin beim Experimentieren.
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Buohhh, bin ich froh, dass Du dich bei mir gemeldest hast. Wieso ist mir denn Dein toller Blog bisher so durch gegangen ? Du machst soooo tolle Sachen. Ich liebe zb de Quilt für deinen Schwiegervater.
    Der Kurs war sicher total interessant. Hätte gar nicht gedacht, dass so verschiedene Dinge dabei rauskommen könnten.
    Ganz liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  9. Da staune ich mit offenem Mund, denn ich bin schwer beeindruckt! Sieht das alles toll aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wie super toll. Ich bin total begeistert. So ein Lineal brauche ich auch.
    Tolle Werke.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!!!!! Was man mit so einem Lineal alles machen kann...ganz toll.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön!!!!! Was man mit so einem Lineal alles machen kann...ganz toll.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sonja,
    total schön und superkompliziert sehen die Werke aus. Was für eine Frickelarbeit, dafür hätte ich keine Geduld und ich bin mir sicher, dass nicht das Zauberlineal diese Pracht schafft, sondern dass noch viel mehr Verstehen und Farbgeschick dahinter steckt.
    Dafür sehen die Stücke aber auch um so edler aus.
    Viel Freude damit.
    Viele liebe Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen
  14. schöne Sachen auf deinem Blog, möchte mich noch für das Monogram bedanken ...liebe grüsse Christin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sonja,
    das sieht alles ganz fantastisch aus!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen