Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Sonntag, 23. Februar 2014

Kurs bei Saskia

Heute war ich wie angekündigt bei Saskia zum Kurs. Ich hatte mir das Kursthema gewünscht und wollte gerne den Umgang mit den von ihr so geliebten Linealen Companion Angle zu lernen.

Wir waren zu viert, eine schöne kleine Gruppe. Gemeinsam haben wir geschnitten, genäht, geflucht, gelacht und vieles mehr. Es war ein insgesamt schöner Kurs.

Zuerst haben wir Streifen in zwei verschiedenen Streifen geschnitten, daraus dann die Dreiecke und Quadrate. (Das genaue Vorgehen hat Saskia auf ihrem Blog in einem Post beschrieben).

Ausgelegt an der Designwand, die Saskias Mann gestern noch extra für den Kursraum gebastelt hat.


Mein Ergebnis ist ein Top von ca. 50 x 50 cm. Grundfarbe ist mal wieder dunkelblau (dieses Mal aber Batik) und dazu bunte Dreiecke in vier Farbgruppen. Das Ganze wird ein Kissenbezug. Ursprünglich wollte ich das noch bunter haben.


Die Lineale habe ich mir gekauft und werde noch weiter damit üben. Dann auch noch bunter experimentieren.

Die Triangle Lineale habe ich nicht mehr ausprobieren können, aber das kann ja noch kommen.

Gruß, Eure Sonja

Kommentare:

  1. Sieht das toll aus!!!!!! Ich kann mir gut vorstellen, daß Ihr viel Spaß hattet, Saskia ist ja auch eine Lustige.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, dass Ihr da wart :-)
    Es war ein netter Tag und ja, ich liebe mein Easy Angle und Companion Angle.
    Bin gespannt, was du noch so zauberst, deinen Stern finde ich klasse.
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. so ein Kurs macht immer Spaß. Und dein Stern leuchte ganz toll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen