Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Sonntag, 14. September 2014

Zweiter Kurstag...

... und weiter ging es.

Carlas Amöbe ist fertig genäht, die Rückseite auch schon verstürzt, sprich, sie muß "nur" noch quilten.


 Susanne hat die Viertelkreise, den Kreis und einen Halbkreis für ihren Tischläufer genäht, applizieren wollte sie lieber zu Hause.


Und dann noch "flott" eine Amöbe genäht. Kleiner als Carlas und meine, aber auch schön in dieser Farbkombi.


Wiebkes Tischläufer ist sozusagen auch fast fertig.

Sigrids Regenbogenspirale mit "Gongschlag" Kursende zusammengenäht.



Und was habe ich gemacht? Meine Amöbe "begradigt", Streifen für eine zweite, kleinere Amöbe geschnitten und zusammengenäht und mein angekündigtes zweites Projekt gestartet. Dummerweise nur zur Hälfte fotografiert. Aber das zeige ich Euch gerne. Es wird ein großer, bunter Schmetterling.

Stoffauswahl für die zweite Amöbe


Es hat wieder sehr viel Spaß gebracht. War ein ganz ruhiger Kurs, es brach keinerlei Hektik aus. Fleissig genäht, aber genug Zeit zum quatschen und austauschen. Herrlich.

Liebe Grüße, Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    ganz toll!!! Die Amöben muss ich wohl auch mal machen. Die gefallen mir sehr gut. Die Regenbogenspirale ist auch äußerst hübsch.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,
    die Amöben, der Tischläufer und die Spirale haben eine ganz tolle Wirkung!
    Gefällt mir alles richtig gut.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Ergebnisse sind das.

    Nana

    AntwortenLöschen