Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Donnerstag, 6. April 2017

Messe in Köln...

... war letztes Wochenende bei mir angesagt.

Ich hatte drei spannende und interessante Tage bei der h+h in Köln. In insgesamt 8 Workshops habe ich teilweise neue Techniken kennengelernt, viel Spaß gehabt, nett geklönt, gewerkelt und vieles mehr. Unter anderem habe ich das handsmoken für ein Kissenbezug kennengelernt (ist aber noch nicht fertig), eine Kosmetiktasche genäht (anders, als ich die sonst nähe), Lunchbags, einen Korb aus Seil (wollte ich längst schon mal machen), und mehr.

Und natürlich auch Stoffe bestellt. Die ersten sind bereits zu mir unterwegs, zumindest hat mir das ein Großhändler gerade geschrieben. Ich freue mich darauf.

Hier ein paar Eindrücke von den Workshops.

Der Blick aus meinem Hotelzimmer 
 
Gehäkelte Tier-Trophäen....

Letztes Jahr gab es eine Fleischtheke, dieses Mal eine Käsetheke, alles gestrickt. 














Der Workshop "Handsmoken" war einer meiner Highlights. Toll vorbereitet, super erklärt, ein paar Geschenke für uns Teilnehmer, nette Workshopleitung....




Eigentlich sollte es eine Blumenampel werden, aber ich habe das Seil nicht weit genug umgebogen bekommen, also habe ich kurzerhand ein Körbchen genäht. Stand auch schon länger auf meiner Wunschliste, diese Technik zu erlernen. Da werden noch mehr Körbchen folgen.



Liebe Grüße, Eure Sonja

1 Kommentar:

  1. Das war ja ein toller Messebesuch. Die Giraffe ist ja der Knaller. Auch die Käsethekee ist lustig.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen