Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Freitag, 15. Mai 2015

Bestellte Täschchen....

... ich hatte gestern geschrieben, das die Bilder von den genähten Täschchen noch folgen. Hier sind sie.

Für Ulli, Ruth, Tanja und Olli. Viel Spaß damit...






Liebe Grüße, Eure Sonja

Donnerstag, 14. Mai 2015

Time for Mystery ...

.... endlich!

Drei Monatspäckchen hatten sich schon angesammelt. Ich hatte sie schon vor dem Nähwochenende zugeschnitten, aber bin nicht dazu gekommen, die Blöcke dort zu nähen.

Aber gestern und heute konnte ich die sechs Blöcke fertigstellen. Wir haben Halbzeit beim Mystery und ich bin gespannt auf das fertige Werk. Das dauert natürlich noch.


Und ein paar bestellte Taschen konnte ich  nähen, die Bilder folgen.

Liebe Grüße, Eure Sonja

Montag, 4. Mai 2015

Das Nähwochenende ist schon wieder vorbei...

... und es war großartig.....lustig, arbeitsreich, amüsant, kulinarisch und vieles mehr...

Am Donnerstag mittag gings los, mein Auto war pickepackevoll und trotzdem habe ich noch was vergessen einzupacken. Die Mädels haben alle mit geholfen die vielen Stoffe in unseren Saal zu tragen und haben sich dann sozusagen gleich darauf gestürzt.

Damit Ihr einen Eindruck bekommt, hier zwei Bilder von meinem Lager und der Arbeitstische.



Und hier von der "Arbeit"



Okay, leicht zu erraten, es wird mal wieder ein Lasagnequilt. Er ist auch fast fertig, es fehlt nur noch die Rückseite vom Binding. Das wird an einem der nächsten Abende beim fernsehen festgenäht.


Und nach einem Jahr "ablagern", hat auch endlich mein Layer Cake der Serie "Road 15" von moda eine Verwendung gefunden. Hier fehlt noch der breite Rand, da darf ich noch den passenden Stoff bestellen.


und von einigen fertigen Werken.

Das Lasagnequilt nähen war ansteckend.

Marens bunte Lasagne
 

Helmas Lasagne


Iris Quilt wird ein Traum, diese Kombination mit den Stickerein fand ich toll.


Heike und Helga haben sich diese praktische Tasche genäht.


Judiths Kindergartentaschenparade



Barbaras Schnabelina, gezeigt beim show & tell


Angie war unermüdlich am handquilten


Sonnya hat unter anderem die NYB-Blöcke von einem Swap zusammengenäht....


Und Maren hatte ihren Quilt dabei, den sie in Plön genäht hat, so konnte ich ihn nochmal fertig bewundern.


Und neben dem Top und dem Lasagnequilt, habe ich mir noch einen  Einkaufsbeutel genäht und eine längst fällige Bestellung erledigt.

Tini hat sich eine Schlauchtasche gewünscht, zwingend mit Flamingos auf der Vorderseite. Der clou daran, sie kann den oberen Teil des Schlauchs auch zur anderen Seite klappen und hat dann eine türkisfarbene Klappe. Ich hatte von ihr eine Skizze bekommen, wie ihre Traumtasche aussehen soll. So ging es dann also ohne Schnittmuster ans Werk. Und noch diese Woche heißt es dann von "Potshausen in die Hauptstadt" für diese Tasche. Ich wünsche Tini viel Spaß damit.
 



 
Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr und fahre auf alle Fälle wieder nach Ostfriesland.

Liebe Grüße, Eure Sonja



Mittwoch, 29. April 2015

Auf geht's zum Nähwochenende...

... und zwar von Donnerstag bis Sonntag bin ich dann mal weg und schwer erreichbar. Zum einen, weil ich es gar nicht möchte, aber es gibt dort auch nur sehr schlechten Empfang. Aber das hat mich die letzten beiden Jahre nicht gestört.

Da ich für alle Teilnehmerinnen auch Stoffe, Kurzwaren, Vliese und natürlich meine eigenen Sachen mitnehme, sah mein Wohnzimmer vorhin zwischenzeitlich so aus. Nicht auf dem Foto sind die Vliesrollen, mein Koffer und die eigene Nähmaschine. Das Auto ist jetzt schon gut gefüllt, aber im Wohnzimmer steht noch immer einiges, aber das wird morgen schon werden.



Ich freue mich sehr auf das Nähen, das Quatschen und das Gucken, was die anderen "Mädels" so nähen. Für mich habe ich einige Projekte eingepackt, je nachdem, wozu ich Lust und Laune habe, wird an den verschiedenen Dingen genäht. Fotos gibt's dann am Montag, versprochen.

Und auch mal was Nicht-Quiltiges. Meine Tochtet hat uns heute eine Hamburger Spezialität gebacken. Franzbrötchen, ein Hefegebäck mit Zucker und Zimt und Butter. Die sind klasse geworden, gut das ich morgen wegfahre.....und seit froh, das es kein duftendes Internet gibt...



Liebe Grüße, Eure Sonja

Montag, 27. April 2015

Nachtrag zum Nähtag mit meinen Cousinen

Wie versprochen, kommen hier noch zwei Bilder zu einer von mir genähten Tasche.



Leider nicht für mich, sondern eine Bestellung. Ich hoffe, der Empfängerin gefällt sie genauso gut wie unserer Familie. Den Stoff werde ich jetzt nochmal bestellen....

Liebe Grüße, Eure Sonja

Sonntag, 26. April 2015

Gestern war CousinenNähtreffen bei mir. Ein toller Tag, den wir alle vier richtig genossen haben. Meine Töchter haben uns kulinarisch versorgt, so konnten wir uns ganz dem Nähen widmen.

Mein Wohnzimmer war gut gefüllt mit dem ausgezogenenen Arbeitstisch und den Nähmaschinen, dazu ein extra Tisch mit Schneidematte, Bügelstation, drei Vliesrollen, zig Stoffballen und vielem mehr. Wir waren alle sehr fleissig und ein Teil der Ergebnisse kann ich zeigen. 

Ich konne ein paar bestellte Taschen und Kissen nähen, alles hat es nicht auf das Foto geschafft. Dafür kann ich Euch das tolle Kissen und die beiden Taschen meiner Cousinen zeigen. Meine Werke kommen dann später....

 



Das Erklären der Zauberkachel war gewünscht worden....



Reginas Tasche, die hätte ich sofort behalten können und wollen, nur meine Cousine fand die Idee nicht toll....


Sigrids Kissen hätte auch gut auf mein Sofa gepasst, aber auch das ist leider mitgenommen worden....


Auch Alex hat mit der Zauberkachel gearbeitet. Die Kombi mit schwarz-weiß und rot finde ich klasse. Da macht das Einkaufen ja zukünftig noch mehr Spaß.


Ein Teil der fertigen Arbeiten.



Es war eine gelungene Einstimmung auf mein Nähwochenende, das am Donnerstag beginnt und auf das ich mich riesig freue. Und ich denke, der Nähvirus hat mich nach längerer Auszeit wieder gepackt. Es kamen auch schon besorgte Nachfragen von Euch, weil ich so wenig zeige.

Liebe Grüße, Eure Sonja

Sonntag, 19. April 2015

Geburtstag und Quiltinale

Letzte Woche war ich als Geburtstagskind auf der Patchwork & Art in Lüneburg. Meine Einkäufe habe ich ja schon gezeigt.

Da ich seit Jahren Mitglied einer Geburtstagsliste bin, gab es jede Menge weiche Umschläge mit Stoffen und netten Beigaben. Als Thema hatte ich mir dieses Jahr Stoffe mit Schriften gewünscht und ich habe tolle Stoffe bekommen.

Was ich damit nähe, kann ich noch nicht sagen. Aber wie heißt es so schön "haben beruhigt" und so freue ich mich über die vielen Stoffe.




Gestern war ich dann auf der Quiltinale in Osnabrück. Es waren schöne Quilts zu sehen, Aussteller, die ich noch nicht kannte und natürlich bin ich nicht mit einer leeren Tasche nach Hause gefahren. Für meine Batiksammlung habe ich mir ein paar Fat Quarter Stücke gekauft, zwei schöne Bücher gegönnt und an den Charm Packs der Serie "Indigo" von moda kam ich ebenfalls nicht vorbei. Davon hatte ich letzte Woche in Lüneburg schon eins gekauft, nun soll da aber doch ein Quilt draus werden. Blau ist ja nun mal meine Lieblingsfarbe und die Stoffe gefallen mir sehr.

Dann gibt es noch einen neuen Fingerhut, den möchte ich ausprobieren beim quilten. Der fühlt sich angenehm an am Finger, ich bin gespannt.



Und nächste Woche ist dann mal wieder Cousinen-Nähtag, danach kann ich dann auch was genähtes zeigen und in zwei Wochen geht's zum Nähwochenende, da werde ich definitiv wieder produktiv....

Liebe Grüße, Eure Sonja