Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Montag, 21. März 2016

Genäht und verreist....

....die letzten Wochen war ich nicht untätig, aber ich habe es einfach nicht geschafft, einen Blogpost zu schreiben. Das hole ich jetzt gerne nach, nachdem ich schon liebe Mails mit Nachfragen bekommen habe.

Zu allererst mal wieder neue Kosmetiktaschen für meine Reserven. Die Märkte sind gefühlt noch weit weg, aber ich kenne das aus den Vorjahren, das geht auf einmal ganz schnell. Deshalb habe ich mir vorgenommen, immer zwischendurch immer wieder welche zu nähen, wenn Zeit ist.





 Meine Kollegin hat sich eine Leder-Schnabelina gewünscht. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, keine mehr zu nähen, aber das habe ich nicht lange durchgehalten.

Beim Großhändler habe ich ein wunderschönes blaues Lederstück gefunden. Genäht habe ich die Schnabelina in mini mit lachsfarbenen Paspeln und auch lachsfarbenem Futter. Meine Kollegin war begeistert.









Und damit mir die Ideen und die Materalien nicht ausgehen, war ich am vergangenen Wochenende in Köln auf der h+h. Dort habe ich 6 Workshops besucht, neue Materalien ausprobiert, mich mich anderen Nähwütigen ausgetauscht, viel gequatscht. Es war ein rundum schönes Wochenende mit endlosen Eindrücken.Die nächsten Tage werden hier die ersten Pakete der Großhändler eintreffen, dann zeige ich Euch nach und nach, was ich bestellt habe.



An diesen Stoffen bin ich nicht vorbeigekommen...


Eine etwas andere Metzgerei



Arne und Carlos, die äußerst sympathischen norwegischen Stricker.... es war ein amüsantes 15-minütiges Interview, dem wir Besucher lauschen durften


auf geht's zum Workshop Ofenhandschuh nähen..


und die Ergebnisse aus sechs Workshops...


Und der nächste Termin ist notiert....


Liebe Grüße, Eure Sonja

Sonntag, 21. Februar 2016

New York Beauty... es geht weiter...

.... er Kurs bei patch-yard ist schon zwei Wochen her, nun möchte ich Euch noch ein paar Bilder zeigen.

Ich nähe seit November 2013 an meinem New York Beauty. Die ersten Blöcke sind in einem Kurs entstanden, dann nochmal bei einem Nähwochenende weitere genäht. Und dann lag er und lag und lag. Jetzt endlich habe ich weitergenäht und habe im Kurs und beim darauffolgenden Cousinen-Nähtreffen weitergenäht. Nun habe ich 48 Blöcke und werde die nächste Woche mal alle zusammen auslegen.

Hier Bilder vom Kurs:


Carmens Kissen, finde ich total schön durch die unterschiedlichen Stoffe in den Sternenspitzen





Meine Werke vom Wochenende:


Liebe Grüße, Eure Sonja

Donnerstag, 4. Februar 2016

Mein Mystery ist fertig...

... die letzten drei Monatspackungen lagen nun länger parat. Ich hatte aber keine Ruhe, die letzten vier Blöcke zu nähen und auch das Top dann fertig zu stellen. Die Anleitung und die Packungen sind von patch-yard.

Aber die letzten Wochen habe ich es sukzessive geschafft und bin jetzt total stolz.

Das Top ist 1,81 m x 2,21 m groß. Wahnsinn. Das Vlies und der Rückseitenstoff liegen parat, ich muß nur noch überlegen, ob ich es mit der Hand quilte oder zum quilten gebe. 




Und dann widme ich mich dem nächsten Mystery, auch davon liegen schon wieder drei Packungen hier..

Liebe Grüße, Eure Sonja

Mittwoch, 3. Februar 2016

von Ula Lenz

... ist in diesem Jahr wieder ein BOM online. Ich nähe selten auf Papier, aber dieses Muster reizt mich. Und so habe ich den letzten Nähsamstag genutzt und den Januar Stern genäht.

Nicht perfekt, aber wie heißt es so schön "es ist Handarbeit". Ich mag ihn leiden und die Februar-Vorlage liegt bereits ausgedruckt hier bereit.


 Liebe Grüße, Eure Sonja

Freitag, 22. Januar 2016

Jede Menge neue Stoffe....

.. habe ich die letzten Wochen bekommen und irgendwie nie geschafft , Euch die Bilder zu zeigen. Ich habe Fotos von allen neuen Stoffen in der Stoff-Bar eingestellt. Hier meine Favoriten:

Art Class


Sehenswürdigkeiten schwarz-weiß


navy Allover - Badehäuschen - Seesterne


Maßband braun-petrol


Sewing - Scheren - Labels - Fingerhüte

 
 Kringel - petrol


Studio 



 weiß - uni


Betende Hände und Panel mit kirchlichen Motiven. Hier werde ich meiner Tochter zur Konfirmation auf jeden Fall ein Kissen nähen.





Ich freue mich, wenn Euch die Stoffe auch so gut gefallen.... Liebe Grüße, Eure Sonja

Sonntag, 17. Januar 2016

Schnabelina...

... die Nächste. Nachdem ich meine Schnabelina in der Firma "vorgeführt" habe, hat meine Kollegin mich gefragt, ob ich ihr auch eine nähe. Allerdings nicht aus Leder, sondern aus Stoff.

Farbauswahl ist sehr an meiner angelehnt, aber sie wirkt doch völlig anders. Ich mag auch diese Kombination gerne leiden.






Liebe Grüße, Eure Sonja

Montag, 11. Januar 2016

Und nochmal Taschen....

... bis auf eine Handtasche, die noch auf die Fertigstellung wartet, habe ich dann erstmal alle Bestellungen erledigt. Immer ein gutes Gefühl.





Und es sind sogar zwei in Reserve fertiggeworden.



Wie gestern geschrieben, war ich am Samstag beim Applikationskurs, hier noch die Nachlese davon, mein applizierter Schmetterling.



Und an diesem Stoff kam ich dann nicht vorbei, die Schweine sind ja so süß...


Liebe Grüße, Eure Sonja