Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Donnerstag, 4. Februar 2016

Mein Mystery ist fertig...

... die letzten drei Monatspackungen lagen nun länger parat. Ich hatte aber keine Ruhe, die letzten vier Blöcke zu nähen und auch das Top dann fertig zu stellen. Die Anleitung und die Packungen sind von patch-yard.

Aber die letzten Wochen habe ich es sukzessive geschafft und bin jetzt total stolz.

Das Top ist 1,81 m x 2,21 m groß. Wahnsinn. Das Vlies und der Rückseitenstoff liegen parat, ich muß nur noch überlegen, ob ich es mit der Hand quilte oder zum quilten gebe. 




Und dann widme ich mich dem nächsten Mystery, auch davon liegen schon wieder drei Packungen hier..

Liebe Grüße, Eure Sonja

Mittwoch, 3. Februar 2016

von Ula Lenz

... ist in diesem Jahr wieder ein BOM online. Ich nähe selten auf Papier, aber dieses Muster reizt mich. Und so habe ich den letzten Nähsamstag genutzt und den Januar Stern genäht.

Nicht perfekt, aber wie heißt es so schön "es ist Handarbeit". Ich mag ihn leiden und die Februar-Vorlage liegt bereits ausgedruckt hier bereit.


 Liebe Grüße, Eure Sonja

Freitag, 22. Januar 2016

Jede Menge neue Stoffe....

.. habe ich die letzten Wochen bekommen und irgendwie nie geschafft , Euch die Bilder zu zeigen. Ich habe Fotos von allen neuen Stoffen in der Stoff-Bar eingestellt. Hier meine Favoriten:

Art Class


Sehenswürdigkeiten schwarz-weiß


navy Allover - Badehäuschen - Seesterne


Maßband braun-petrol


Sewing - Scheren - Labels - Fingerhüte

 
 Kringel - petrol


Studio 



 weiß - uni


Betende Hände und Panel mit kirchlichen Motiven. Hier werde ich meiner Tochter zur Konfirmation auf jeden Fall ein Kissen nähen.





Ich freue mich, wenn Euch die Stoffe auch so gut gefallen.... Liebe Grüße, Eure Sonja

Sonntag, 17. Januar 2016

Schnabelina...

... die Nächste. Nachdem ich meine Schnabelina in der Firma "vorgeführt" habe, hat meine Kollegin mich gefragt, ob ich ihr auch eine nähe. Allerdings nicht aus Leder, sondern aus Stoff.

Farbauswahl ist sehr an meiner angelehnt, aber sie wirkt doch völlig anders. Ich mag auch diese Kombination gerne leiden.






Liebe Grüße, Eure Sonja

Montag, 11. Januar 2016

Und nochmal Taschen....

... bis auf eine Handtasche, die noch auf die Fertigstellung wartet, habe ich dann erstmal alle Bestellungen erledigt. Immer ein gutes Gefühl.





Und es sind sogar zwei in Reserve fertiggeworden.



Wie gestern geschrieben, war ich am Samstag beim Applikationskurs, hier noch die Nachlese davon, mein applizierter Schmetterling.



Und an diesem Stoff kam ich dann nicht vorbei, die Schweine sind ja so süß...


Liebe Grüße, Eure Sonja

Sonntag, 10. Januar 2016

Aufträge...

... diesen Sonntag habe ich mich dann mal wieder den Bestellungen gewidmet, die so nach und nach eingetrudelt sind. Die Schriftzüge hatte ich schon in der Woche gestickt, aber das Nähen fehlte noch.

Mariana hat für zwei Freundinnen Taschen bestellt mit Motivvorgabe. Ich konnte sowohl rosa als auch den Wunsch nach "Italien" erfüllen.




Nicole hat für ihre Reisen gleich drei Taschen bestellt. Eine große Kulturtasche mit Innenfächern, eine Kosmetiktasche und eine Federtasche fürs Büro. Okay, die ist etwas größer geworden, aber in die Vordertasche passt das Handy. Das finde ich praktisch. Mal schauen, was Nicole dazu sagt.





Und dann noch ein Auftrag mit Motivwunsch. Die Kuhtasche....



Zuguterletzt ist endlich das Utensilo fertiggeworden, das meine Kollegin für ihre Tochter bestellt hat. Da habe ich mich schwer getan mit den aufgesetzten Taschen und irgendwann kam der Geistesblitz und dann war es problemlos :-).



Und gestern hatte ich nach langer Zeit mal wieder einen Kurs als Teilnehmerin. "Applikationen" war das Thema. Hier mein Testblock.



Liebe Grüße, Eure Sonja

Sonntag, 3. Januar 2016

Schönen 1. Advent, 2. Advent, 3. Advent, ....

... 4. Advent, frohe Weihnachten, gutes Neues Jahr...

.. ich habe tatsächlich seit dem 26. November 2015 nichts gepostet. Das es länger her war, wußte ich, aber so lang, hat mich dann doch eben erstaunt.

Der Dezember war gefüllt mit den üblichen Weihnachtsvorbereitungen, wie bei Euch allen sicher auch. Dazu noch ein letzter Markt am 3. Adventswochenende, im Feuerwehrmuseum in Norderstedt. Wieder ein absolutes Highlight für mich. Immer wieder eine schöne Atmosphäre, ansprechendes Rahmenprogramm, nette Aussteller, viele Besucher. Es ging schon am Freitag gut los und hat sich über das Wochenende fortgesetzt.

Nun ist Marktpause bis Oktober, da ich im Frühjahr keinen Markt besuchen werde. Die Wochenenden sind gefüllt mit Kursen als Dozentin, aber auch als Teilnehmerin. Dazu ein paar Familienfeiern, da bleibt wenig Zeit bzw. die Zeit möchte ich für mich nutzen.

Die Kurse an der VHS Pinneberg sind online, da freue ich mich sehr, das es weitergeht.

Und endlich, endlich habe ich etwas für mich genäht. Obwohl die nächsten Aufträge warten, habe ich die letzten beiden Tage eine Schnabelina für mich genäht. Aus echtem Leder, stand ganz lange auf meiner Wunschliste. Das Leder hatte ich bereits im Sommer gekauft, nun habe ich mich getraut. Es war schwieriger als gedacht, das Leder ist doch um einiges kräftiger und starrer in der Verarbeitung, als die mir vertrauten Stoffe bzw. Kunstleder.

Perfekt ist sie nicht, muß sie auch nicht. Sie ist für mich und sie gefällt mir ausgesprochen gut. Trotz des gemusterten Leders, wirkt sie elegant. Aufgepeppt habe ich das grau mit einem schönen roten Futter. Die Kombination mag ich zu gern. Aber schaut selbst.






Ich hoffe, das ich nun wieder regelmässiger zum posten komme. Es warten noch etliche Stoffe darauf, das ich sie Euch zeige.

Liebe Grüße, Eure Sonja