Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Vier, Drei, Zwei, Eins...

.. und keine Amöbe mehr Meins....

Aber bevor ich berichte, erstmal Frohe Weihnachten an Euch. Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich schon wieder soweit. Gestern wurde hier fleissig ausgepackt. Meine Geschenke zeige ich Euch die nächsten Tage, die muß ich erst ins rechte Licht rücken...

Und einzeln habt Ihr die Amöben oder Spiralläufer schon gesehen. Vier Stück habe ich genäht und vier Stück sind wieder weg. Nach und nach haben sie alle neue Besitzer gefunden und die Beschenkten haben sich gefreut. Nun darf ich wohl neue nähen, denn wir haben keinen mehr abbekommen. Aber da mir das Muster so viel Spaß bringt, dürfte das kein Problem sein.

Hier nochmal alle vier:

Für meine Schwiegereltern:


ursprünglich für unsere Wand gedacht, nun im Haus meines Bruders


 für unsere Klavierlehrerin


und für meine Schwägerin



Liebe Grüße, Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    Auch dir noch Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! Deine Amöben sind soooo schön! wenn ich wieder sitzen kann, werde ich auch damit anfangen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja,
    deine Spiralläufer sind wirklich toll geworden. Kannst du mir bitte verraten welches Lineal man benötigt?
    (Ich hab nämlich schonmal eins verkehrt gekauft.) ;-(

    Ich wünsche dir und deiner Familie noch schöne Feiertage

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. einer schöner als der andere, aber ich wäre gerne deine Schwiegermutter. Grins.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. liebe Sonja, die sehen alle wunderschön aus. ich hab mein lineal auch schon ausprobiert, aber irgendwie funktioniert es nicht so gut. gibt es da eine spezielle Anleitung? ich bin zwar nicht doof aber irgendwie hab ich beim denken einen knoten drin.

    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen