Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Montag, 23. Oktober 2017

Hab mich lange nicht gezeigt...

... aber ich war nicht untätig.

Familienurlaub, Lillestofffestival, zwei Nähwochenenden. Eins in Plön mit Nana und eines mit hedinäht in Jever.

Und leider nichts gepostet, da fehlte die Zeit, das dran denken. Jetzt bin ich aber mal wieder angeschrieben worden, was los sei. Und jetzt nehme ich mir die Zeit.

Das Lillestofffestival war beeindruckend. Wieviele Frauen mit unserem Hobby nähen. Dort wird hauptsächlich Kleidung genäht, aber auch Taschen. Ich habe vier Workshops besucht. Zum einen zum Thema Schnittanpassung und für meinen Plotter. Den habe ich mir März gekauft, aber noch nicht die Ruhe gefunden, mich ausführlich damit zu beschäftigen. Nun habe ich einiges dazu gelernt und kann damit probieren.

Das Nähwochenende in Plön war wie immer schön. Ich war leider gesundheitlich eingeschränkt. Hatte mich doch direkt nach der Anfahrt eine Hexe im Rücken besucht. Da ging erstmal nicht viel. Sonntag vormittag konnte ich mich wieder bewegen, da war dann schon fast einpacken angesagt.

Und letztes Wochenende war ich dann zum Nähen in der Jugendherberge in Jever, ein zweites Mal bei hedinäht. Ich bin ja im Moment sehr beim Thema Kleidung nähen dabei. 

Hier kommen jetzt ein paar Fotos und ich hoffe, jetzt auch wieder regelmässiger zu schreiben.

Meine genähten Shirts aus Jever:


Einige Taschen für die anstehenden Märkte:


Der September und Oktoberblock für die 6 Köpfe - 12 Blöcke:


Und alle Blöcke zusammen: 


Und an dem Bernina Quilt-along mit den Dreiecken bin ich auch nicht vorbeigekommen. Hier ein paar der fertigen Dreiecke.



Liebe Grüße, Eure Sonja

Kommentare:

  1. Das tat mir so leid für Dich in Plön!!!!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja, hättst Du Dir keinen Notarzt mit einer Notfallspritze suchen können, dann wäre der Samstag vielleicht gerettet gewesen ;-( Schade für Dich.
    Trotzdem warst Du wieder sehr fleißig!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, wie schade...Rückenschmerzen sind schlim, ich kann es dir so nachempfinden.
    Tolle Arbeiten zeigst du hier...die Dreiecksblöcke und auch die anderen gefallen mir sehr ....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,
    schön wieder von dir zu hören, das mit der fehlenden Zeit kenn ich nur allzugut. Ich hoffe ich schaffe es demnächst mal gleich dir eine Mail zu schreiben. Ich hab es nicht vergessen, das ich dir eine Antwort schulde.
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen